Fortschreibung des Schulprogramms 2017

Fortschreibung des Schulprogramms Grundschule Schönwalde

2016/2017

Pädagogisches Leitbild

Uns alle vereint die Überzeugung:

Nur durch Um(welt)denken und entsprechendes Handeln können wir die natürlichen Lebensgrundlagen der Menschen, der Tier- und Pflanzenwelt schützen, erhalten und bewahren so die Hoffnung für die Zukunft.

 

Entwicklungsschwerpunkte

·         Nachhaltiges Lernen ist systematischer Aufbau von Wissen und Können

·         Die Vielfalt in der Welt erkennen

·         Der Wald - ein wichtiger Lebensraum

·         Das kann unser Beitrag sein

·         Möglichkeit der Übernahme von Verantwortung

 

Maßnahmen

Ø  Der Ginkgo- ein Wahrzeichen für die „Hoffnung durch Handeln“

Ø  Kennenlernen der Vielfalt in der Welt, dem Leben von Gleichaltrigen in verschiedenen Ländern

Ø  Bewusstmachen des persönlichen Beitrages jedes Einzelnen

Ø  Projektschwerpunkte in den Klassen finden und die Lerninhalte der einzelnen Fächer nutzen

Ø  Gestaltung einer Ausstellung mit den Ergebnissen unserer Arbeit

Ø  Sichern der Fachtermini in den Fächern, Übungen im Argumentieren, Gesetzmäßigkeiten beschreiben, Lösungswege erklären und bewerten

Ø  Exkursionen in den Wald, Besuch der Waldschule, Nutzung des Waldmobils und der Waldkiste

Ø  In Kooperation mit landwirtschaftlichen und nahrungsmittelverarbeitenden Betrieben Fragen der Herstellung, des Konsums, der Verpackung usw. untersuchen

Ø  Kontakte zu Persönlichkeiten, Politikern und Interessenvertretern knüpfen

Ø  Erarbeitung eines Konzeptes zur umweltgerechten Entsorgung an der Schule

Evaluation

                                     Was?

                       Wie?

Auswertung der Projekte und Erkundungen

 

Umweltwissen

 

 

·         Portfolio

·         Ausstellung

·         Befragung

·         „Umwelt“-Fest

 

 

 


"